Allen Spendern, die uns immer wieder Hilfe und Unterstützung, z.B. in Form von Geld- und Sachspenden, zur Verfügung stellen, damit wir den in Not geratenen Tieren helfen können, sei ganz herzlich gedankt. 

 

Oft würden wir uns gerne persönlich bei Spendern bedanken, was aber nicht möglich ist, da wir weder die Postadresse noch eine E-Mail-Adresse besitzen. 

 

 

Falls es möglich ist, möchten wir jedem Spender persönlich danken - entweder per Mail oder wenigstens hier auf der HP auf der Seite "Spendenwand". 


Manchmal aber gehen auf unserem Vereinskonto Geldspenden ein, die nicht über das "Spendenformular" angekündigt werden oder der Buchungshinweis ist unklar, sodass wir nicht genau wissen, wem wir die Spende zu verdanken haben. Daher kann es vorkommen, dass hier nicht alle, die den Tieren geholfen haben, namentlich genannt werden können.


Wir versichern Ihnen, dass alle Spenden- und Mitgliedsbeiträge ausschließlich den Tieren zugute kommen. Alle Ausgaben wie Kontogebühren, Internethostings-Gebühren, Drucksachen, Portokosten u.a. werden nicht von Spendengeldern bezahlt, sondern vom Vereinsvorstand privat getragen.

Ganz herzlich danken wir insb. auch allen lieben PATEN dafür, dass durch ihre Unterstützung den vielen Tieren der Aufenthalt auf dem Schutzhof ermöglicht wird. Ohne diese finazielle Unterstützung wäre es Gitta nicht möglich, so vielen Tieren ein Zuhause zu geben. 

Gitta versucht, wenn möglich, regelmäßig in Kontakt mit den Paten zu treten und von den Schützlingen zu berichten und Bilder zu senden. Auf der Seite Paten gefunden  (www.tierschutzhof-vierpfoetchen.eu) sind die Tiere und deren Paten zu finden.


(Anm.: Die Seite ist allerdings nicht immer auf dem neuesten Stand. Gitta schafft es oftmals nicht, die Seite regelmäßig zu aktualisieren. Wir bitten um Verständnis, aber die auf dem Schutzhof zu bewältigende Arbeit ist einfach zu umfangreich.)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gisela Polnik