"Tierische  Gefährten – Geschichten über Vierbeiner aus dem Tierschutz" 

 

März 2019: Nun ist es so weit! Unser Buch „Tierische Gefährten – Geschichten über Vierbeiner aus dem Tierschutz“ kann erworben werden.

 

 

Tierische Gefährten“ ist der Titel unseres kleinen Buches, das von Hunden und Katzen aus dem Tierschutz handelt, die es geschafft haben, ihrer Notsituation zu entkommen. Sie haben einen Platz auf einem Schutzhof, einer Pflegestelle oder sogar ein eigenes Zuhause gefunden.


Geschichten unterschiedlichster Art  – lustige, nachdenklich stimmende, informative …  – enthält unser Buch. Lassen Sie sich überraschen!
 

Der Verkaufserlös des Buches fließt zu 100 Prozent in unser Kastrationsprojekt. Das Projekt unterstützt Privatpersonen und Tierheime, die das Geld für die Kastration von Hunden oder Katzen nicht aufbringen können, und hilft bei der  Finanzierung von Kastrationskampagnen anderer gemeinnütziger Vereine. 
Millionen Katzen und Hunde leiden unter dem Leben auf der Straße, das oft mit Hunger, Krankheiten und Kämpfen verbunden ist. Ein Grundproblem ist ihre hohe Vermehrungsrate. Wo viele fortpflanzungsfähige Katzen und Hunde leben, verschärfen sich durch massenhaften Nachwuchs die Probleme der Tiere. Es soll nicht noch mehr kleines Leben in diese Welt geboren werden, welches von Anfang an keine Chance haben wird … So muss man immer wieder eindringlich auf die Bedeutung von Kastrationen für das Wohl und die Gesundheit von Streunern, aber auch von Haustieren aufmerksam machen. 
Im Sinne der Tiere würden wir uns freuen, wenn möglichst viele dieses Buch kaufen – es eignet sich auch als kleines Geschenk.

 

Leseprobe:

Das Buch hat 160 Seiten, davon über 90 Seiten mit Farbfotos, und kostet

19,50 Euro (inklusive Porto und Verpackung).

 

Der Verkaufserlös fließt, wie schon erwähnt, zu 100 Prozent in Kastrationsprojekte ein. Die Herstellungs- und Druckkosten wurden privat übernommen und müssen somit nicht abgezogen werden.


Für uns ist es am einfachsten, wenn für die Bestellung unser Bestellformular (s. u.) verwendet wird, da wir dann alle notwendigen Angaben haben.

 

Im Namen des Vorstandes
Gisela Polnik


Und hier geht’s zum Bestellformular für das Buch:  

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Bestellformular BUCH

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Anm.: Wenn eine Bestellung über das Formular bei uns eingeht, erhalten Sie per Mail eine Bestätigung der Bestellung. Erst nach dem Geldeingang auf dem Vereinskonto (s. u.) erfolgt der Versand. Wir bitten um Verständnis, dass dies einige Tage dauern kann. 

 

Bankverbindung: Freunde von Vierpfötchen e.V.
IBAN: DE 28 2001 0020 0003 1332 02 / BIC: PBNKDEFF  (Postbank Hamburg)

Weitere Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte:

Datenschutzerklärung

3.2.19

Nun ist es bald so weit! Wir hoffen, Mitte des Monats unser Buch drucken lassen zu können ( Manuskript ist fertig, es müssen nur noch  einige Seiten Korrektur gelesen werden; Buchcover ist im Entstehen). 

Wahrscheinlich kann das Buch dann Anfang/Mitte März erworben werden. Es hat 160 Seiten, davon ca. 90 Seiten mit Farbfotos. 

25.10.18

 

Wir freuen uns sehr, dass das Buch allmählich Gestalt annimmt, da uns  viele schöne Geschichten und Fotos zur Verfügung gestellt wurden. 

 

Einige Geschichten regen zum Nachdenken an, andere sind amüsant und zaubern auf das Gesicht des Lesers ein Lächeln, auch gibt es welche, die humorvoll über die Arbeit von Tierschützern berichten und informieren  ... 

Auch an den zahlreichen Fotos wird man bestimmt Freude haben. Wir sind sicher, dass für jeden etwas dabei sein wird. 

 

So glauben wir, dass mit dem Erscheinen schon im Frühjahr 2019 – und nicht erst wie ursprünglich geplant Ende 2019 – zu rechnen ist.

 

11.09

Liebe Tierfreunde,

vor Jahren haben wir ein kleines Buch „Angekommen! Kurze Geschichten über Vierbeiner aus dem Tierschutz“ veröffentlicht, welches inzwischen vergriffen ist. Es hat viel Resonanz gefunden …


So planen wir, im nächsten Jahr wieder ein Buch herauszugeben  – Stichwort: Tierische Gefährten – Geschichten über Vierbeiner aus dem Tierschutz, dessen Verkaufserlös abermals zu 100 % für Kastrationen verwendet werden soll. Voraussetzung ist allerdings, dass ausreichend ansprechende Geschichten zur Verfügung stehen. 


Vielleicht haben Sie ja Lust und Zeit, eine Erzählung über ein Erlebnis oder den Alltag mit Ihrem Tier bzw. mit Tieren aus dem Tierschutz zu schreiben und uns zur Verfügung zu stellen. Auch Fotos wären von Vorteil; wir könnten natürlich auch versuchen, Ihre Erzählung illustrieren.  


Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns (AGPolnik@t-online.de oder gitta6@gmail.com
Das Buch soll dann wieder über den Verein angeboten und verkauft werden.
PS: Natürlich wäre es eine große Hilfe, wenn der eine oder andere uns dann nächstes Jahr bei der Finazierung der Herstellungs-/Druckkosten unter die Arme greifen würde.  

"Angekommen! Kurze Geschichten über Vierbeiner aus dem Tierschutz"  

 

Das Buch – erschienen im Oktober 2014 – ist inzwischen vergriffen. Alle Expemplare sind verkauf worden und eine Neuauflage ist nicht vorgesehen. Der Verkaufserlös des Buches ging zu 100% in Kastrationsprojekte ein, mit denen Privatpersonen und Tierheime, die das Geld für die Kastration von Hunden oder Katzen nicht aufbringen können, unterstützt wurden. 

Nun haben wir beschlossen, nach und nach einzelne Geschichte aus diesem Buch  – z. T. als PDF-Dokument oder als Bildfolge – hier auf der Homepage einzustellen, denn sie sind nach wie vor lesenswert. 

>  siehe hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gisela Polnik - Impressum und Datenschutzerklärung siehe Menü.