26.10.2019

Heute erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser Akki gestern die letzte Reise angetreten hat. 

Nachdem Mariella B. ihn aus schlechter Haltung befreit und auf Uschi's Oase gebracht hatte, durfte er dort noch 3 1/2 Jahre ein glückliches Hundeleben führen. Dafür danken wir Uschi und Michael sehr. Er hatte es sehr gut bei euch.

Als wir die letzten Fotos bzw. ein Video von den Tieren auf der Oase sahen, fiel uns schon auf, dass Akki immer mehr abgebaute hatte und ihm das Laufen zunehmend schwerer fiel. Da ahnten wir schon ... 

 

Michael schrieb: "[... ] die letzten Tage hat er immer mehr abgebaut und konnte zuletzt fast nicht mehr aufstehen [...]  Es hat uns sehr, sehr leid getan, diesen Burschen gehen zu lassen, denn Akki war ein wahrer Schatz,

wie auch Majka schon, der es sich trotz seiner Arthrose nicht nehmen ließ, fast bis zum Schluss immer überall mit dabei zu sein.
Wir dachten zwar, er könne noch Weihnachten mit uns verbringen, doch das hat nicht sollen sein. 
Jetzt kann er aber bestimmt wieder toben, mit denen, die vor ihm gegangen sind, und hat nie wieder Probleme mit dem Laufen. 

Wir werden diesen Burschen vermissen, so mach's nun gut alter Freund." 

Hier kommen noch einige Fotos von Akki! 

Mach's gut, lieber Akki, und grüße unsere Majka und all die anderen, die dir vorausgegangen sind! 

>  siehe hier

> siehe hier

Gooding: Online einkaufen und dabei helfen

 > Näheres siehe hier !

Tierische Gefährten – Geschichten über Vierbeiner aus dem Tierschutz >  weiterlesen

Bankverbindung:                 

Freunde von Vierpfötchen e.V.
IBAN: 
DE28 2001 0020 0003 1332 02 

und BIC: PBNKDEFF  

Eingetragener Verein mit Status Gemeinnützigkeit; Sie können die Spenden steuerlich absetzen.

Spenden über PayPal > siehe auch hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gisela Polnik - Impressum und Datenschutzerklärung siehe Menü.