Bücher 

               

                

Wenn man Interesse an einem Artikel hat, dann kann man das „Bestellformular BAZAR“ (Link anklicken!) benutzen oder man schreibt eine E-Mail an: freundevonvierpfoetchen@t-online.de 

 

Man gebe bitte immer den Kennbuchstaben (B) und den Titel des Buches an; bei Bestellungen per Mail bitte nicht vergessen, die Versandanschrift anzugeben. 


Anm.: Wenn eine Bestellung über das Formular oder per E-Mail bei uns eingeht, erhalten Sie per Mail eine Bestätigung der Bestellung mit der Angabe der Bankverbindung. Erst nach dem Geldeingang auf dem Vereinskonto erfolgt der Versand. Wir bitten um Verständnis, dass dies einige Tage dauern kann.


Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN ein wenig vergrößern.​

 

Die Bücher sind zwar gebraucht, aber i. d. R. neuwertig, sodass sie sich auch als Geschenk eignen!

 

Und hier geht es zum Bestellformular! 

 

 

Licht und Schatten im Wald der Gefühle: Neue Kapitel aus dem Leben einer Hochsensiblen Broschiert – 21. Juni 2022

von Ute Wittig (Autor)

 

Paperback, 255 Seiten


neu - Preis 16,95 € (inkl. Porto/Verpackung)

 

 

 

Ute Wittig erzählt in vielen kurzen Geschichten – ähnlich einem Tagebuch – aus ihrem Leben als Hochsensible (HSP = Highly Sensitive Person).

 

Dabei beleuchtet sie Geschehnisse, Situationen, Empfindungen und hinterfragt ihre Gefühle und Reaktionen darauf. Damit gibt sie betroffenen und interessierten Menschen Einblicke und Hilfestellungen, die direkt aus dem gelebten Alltag kommen. Ehrlich, authentisch, empathisch – und dabei äußerst sympathisch und unterhaltsam – lässt sie die Leser teilhaben an den Aufs und Abs auf ihrem Lebensweg. Es ist deutlich spürbar, dass hier jemand schreibt, der niemanden belehren will, sondern der Möglichkeiten aufzeigen möchte, mit den eigenen intensiven Gefühlen klarzukommen.

 

Nach „Wie ein Reh im Wald der Gefühle“ (Anm: siehe weiter unten!) ist es der Autorin erneut gelungen, ein hilfreiches Buch zu schreiben, besonders auch aufgrund ihrer eigenen Weiterentwicklung und bedingt durch neue Erkenntnisse, die sie nach intensiver Beschäftigung mit vielen Themen gewonnen hat. Vielfältig und lebendig beantworten Ute Wittigs Texte offene Fragen – mal amüsant und erfrischend, mal tiefgründig und analytisch. Damit hilft dieses Buch nicht nur hochsensiblen Menschen dabei, sich selbst besser zu verstehen, sondern bringt auch Normalsensiblen die Welt der Hochsensibilität etwas näher.

Artikel B

 

 

Die Rache des Mainstreams an sich selbst: 5 Jahre »Die Anstalt« - mit Max Uthoff, Claus von Wagner, Mely Kiyak, Norbert Blüm, HG Butzko, Gabriele Krone-Schmalz und vielen anderen Taschenbuch – 1. Februar 2019

von Dietrich Krauß (Herausgeber)

kostenfreien App

Taschenbuch (Neupreis: 20,00 €)

 

gebraucht - aber wie neu -  

 

Preis: 14 € (inkl. Porto/Verpackung)


 

   

Die Anstalt ist eine Institution im deutschen Fernsehen: Anlaufstelle für Andersdenkende, Rettungsanker für Rebellen und das Medium für Mainstream-Muffel. Max Uthoff, Claus von Wagner und ihr Redakteur und Mitautor Dietrich Krauß wollen Stimme sein für Unerhörtes und Ungehörtes. Bei der Wahl ihrer Mittel kennt sie keine Tabus: Es gibt knallharte Recherchen mit angeklebten Bärten, Komik im Kollektiv und Tafelunterricht als Unterhaltungsprogramm. Die Sendung mit der Maus für Erwachsene. Die Anstalt-Satire schafft einen barrierefreien Zugang zur Politik für alle. Nach 45 Minuten ist man oft schlecht gelaunt, aber immer gut unterhalten. Im Buch zum 5. Geburtstag schreiben Macher und Mitstreiter, Fans und Kritiker über das Phänomen Anstalt. Mit Max Uthoff, Claus von Wagner, Dietrich Krauß, Mely Kiyak, Norbert Blüm, Gabriele Krone-Schmalz, Hans Hoff, HG Butzko, Joe Bauer u.v.a.

Herausgeber ‏ : ‎ Westend; 2. Edition (1. Februar 2019) /

312 Seiten

Artikel B

 

 

Daisy Bell, Die Winterüberraschung
TB - November 2017 - 268 Seiten

gebraucht - gut

 

Preis 5,00 € (inkl. Porto)

    

Die bezaubernde Geschichte eines heimatlosen Welpen mit einem großen Herz, der eine ganze Familie heilt.

Das Letzte, was die Woods brauchen können, ist ein Hund! Ihre kleine Tochter Emily ist sehr krank, beide Eltern sind gestresst und haben - wo Weihnachten doch kurz bevorsteht - überhaupt keine Zeit, sich um einen Welpen zu kümmern. Doch als der kleine Sammy entkräftet und frierend vor dem Cottage der Woods sitzt, nehmen sie ihn auf, in der Hoffnung, bald den Besitzer zu finden.
Der kleine Welpe weiß jedoch, dass er und Emily eine ganz besondere Verbindung haben, und dass er es schaffen kann, ihr durch diese schwere Zeit ihrer Krankheit zu helfen. Wenn er es bloß beweisen könnte ... Vielleicht dürfte er dann bei der Familie seiner Träume bleiben ... 

Autoreninfo: 
Daisy Bell liebt es, Gingerbread und Mince Pies zu backen und den Weihnachtsbaum zu schmücken. Aber das Einpacken der Geschenke hebt sie sich immer bis ganz zum Schluss auf. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und einem Hamster im Süden Londons. 

 

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN ein wenig vergrößern.​

 

Artikel B

 

Tierische Gefährten – Geschichten über Vierbeiner aus dem Tierschutz 

Taschenbuch - 160 Seiten mit vielen Farbfotos - März 2019

neu​  (Herausgeber: Freunde von Vierpfötchen e. V.)

 

Preis  19,50 Euro (inklusive Porto und Verpackung).

Der Verkaufserlös fließt,  zu 100 Prozent in Kastrationsprojekte ein. 

 

„Tierische Gefährten“ ist der Titel des kleinen Buches, das von Hunden und Katzen aus dem Tierschutz handelt, die es geschafft haben, ihrer Notsituation zu entkommen. Sie haben einen Platz auf einem Schutzhof, einer Pflegestelle oder sogar ein eigenes Zuhause gefunden.

Geschichten unterschiedlichster Art  – lustige, nachdenklich stimmende, informative …  – enthält unser Buch. Lassen Sie sich überraschen!

 

Näheres siehe hier!

 

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN ein wenig vergrößern.

Artikel B

 

 

Wie ein Reh im Wald der Gefühle

Aus dem Leben einer Hochsensiblen

Von: Ute Wittig

Format H 21 cm / B 14,8 cm
Softcover, ca. 212 Seiten
35 Abbildungen

ISBN 978-3-943723-60-8

 

neu

Preis: 16,95 € (inkl. Porto und Verpackung)

 


 

"Du bist immer so empfindlich!" oder "Stell dich nicht so an ..." Nicht wenige Menschen, die solche Sätze immer wieder hören, suchen den "Fehler" bei sich, glauben, dass mit ihnen etwas "nicht stimmt".

Ute Wittig, die selbst zu diesen Menschen gehört und jahrelang glaubte, nirgendwo wirklich hin zu passen, hat erkannt, dass der Grund dafür auf ihrer - im Vergleich zu Freunden und Familienmitgliedern - unterschiedlichen Wahrnehmung der Dinge beruht.

Schritt für Schritt hat sie sich Erklärungen erarbeitet und mithilfe vieler Erkenntnisse verstanden, wie sich ihre Sicht auf die Welt und das Leben von der anderer Menschen unterscheidet. In ihrem HSP-Tagebuch (HSP = Highly Sensitive Person) schildert sie in kurzweiligen Texten ihre persönliche Entwicklung und beschreibt ihre Erlebnisse und Einstellungen zu vielen Themen des Alltags.

Mancher Leser, manche Leserin wird sich mit Sicherheit darin wiederfinden und vielleicht selbst als "hochsensible Person" erkennen. Ein Buch, das Fragen beantwortet und dabei hilft, mit der eigenen Hochsensibilität umzugehen.

 

Leseprobe

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN  vergrößern.

Artikel B

 

Paperback

Frau Nabel und die Spurensucher
 

Birgit Schuler
Ab 8 Jahren

Seitenanzahl: 284
ISBN: 978-3-7497-5348-2
Größe: 14,8 cm x 21,0 cm

Neu 

Preis: 15 € (inkl. Porto und Verpackung) 

 

Tobias, Jane, Nele, Bertie und Hannes können sich über Langeweile im abgelegenen Dörfchen Friedenkirchen weiß Gott nicht beklagen. Wer hat die Bank an der Bushaltestelle zersägt? Wer schoss am frühen Morgen im Garten einer Nachbarin in den Spiegel? Ist das Lackieren eines Autos mit lila Farbe nur ein böser Streich? Als plötzlich Wertsachen im ganzen Dorf verschwinden, führen alle Hinweise auf den Friedhof. Hat die merkwürdige Frau, die im abseits gelegenen Häuschen eingezogen ist, etwas mit einem verborgenen Schatz zu tun? Und wer ist der mysteriöse Fremde hinter der Maske? Als schließlich ein Tatverdächtiger ins Labyrinth flieht, sind die Freunde in Gefahr …

 

Wo kniffelige Fälle auf eine Lösung warten, sind das Spurensucherteam und auch ihre Freundin, die unerschrockene 78-jährige Frau Nabel, nicht weit! Bei der Suche nach dem Täter spitzt sich so manches Mal die Lage zu.

 

Spannend, witzig und modern werden hier die Abenteuer von fünf Kindern, einer quirligen Dame und ihrem mit trockenem Humor gesegneten Freund erzählt. Auf Mord und Totschlag wird bewusst verzichtet, denn kleinere Delikte, die überall passieren können, sorgen für genug Aufregung und Nervenkitzel.
In die Geschichten fließen aber auch Themen wie Achtsamkeit, Zusammenhalt, Naturschutz, Mitgefühl, soziales Engagement mit ein. So wird z. B. ein Gnadenhof bewohnbar gemacht oder von einem Schicksal erzählt, das sich durch Freundschaft und Hilfe leichter (er-)tragen lässt. Spannende lustige Geschichten für junge und jung gebliebene Krimifans ab 9 Jahren.

Artikel B

 

Luna, Seelengefährtin: Mein Hund, das Leben und der Sinn des Seins Taschenbuch
von Michaela Seul (Autor)

272 Seiten – 03 / 2016
 

gebraucht - gut

 

Preis: 5,00 (inkl. Versand) 

 

 

Eine tiefe, innige Freundschaft beginnt, als Michaela Seul kurze Zeit nach dem Tod ihres Mannes einen kleinen Labrador zu sich nimmt. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, der Leben heißt – bis eines Tages der Biss einer Schlange alles verändert … Fesselnd und eindringlich erzählt die Autorin, wie sie in Luna eine kluge Freundin findet, die sie lehrt, das Leben mit anderen Augen zu betrachten. Eine berührende, lebensfrohe Geschichte über das Füreinander-da-Sein und das große Glück, einen Hund an seiner Seite zu haben.

 

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN  vergrößern.

Artikel B

 

Is was, Dog?: Mein Leben mit Hund und  – 
von Dunja Hayali  (Autor), Elena Senft (Mitwirkende)

 

Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: Ullstein Taschenbuch; Auflage: 11. Aufl. 2014 

gebraucht - Zustand: gut

 

Preis 7,00 € (inkl. Versand)

 

 

Seit Jahren bildet Dunja Hayali mit Emma ein unzertrennliches Team. Warmherzig und mit einem Happen Ironie schildert sie in ihrem Buch die kuriose Welt der Vierbeiner und Hundehalter - und ihre Erlebnisse mit ihrer eigensinnigen Retriever-Hündin. Eine so witzige wie ehrliche Liebeserklärung an den besten Freund des Menschen.

 

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN  vergrößern.

Artikel B

 

Ich bin hier bloß der Hund von Jutta Richter  (Autor), Hildegard Müller (Illustrator)

Gebundenes Buch – München 2011 –

Hanser Verlag - neu

Preis 7,00 € (inkl. Versand)

 

Wie Hunde die Welt (und die Menschen) sehen? In diesem Kinderbuch kann man es erfahren - von Anton, dem Hütehund, persönlich. Antons Erklärungen sind wichtig, denn die Menschen verstehen nichts, aber auch gar nichts. Nicht mal, dass andere Tiere, wie die Katze, nicht aufs Sofa gehören. Hunde ja! Katzen nicht! Warum sie die Katze überhaupt in die Familie aufgenommen haben, weiß Anton auch nicht. Und dann stecken sie ihn auch noch in eine Hundeschule, damit er auf Kommando jeden Unfug macht, den sie von ihm verlangen. Wieso er dann nicht wegläuft? Weil die Menschen ihn regelmäßig füttern - und weil sie zum Glück auch nicht kapieren, an welchem Ende der Leine sie eigentlich gehen.
 
Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN  vergrößern

Artikel  B

 

Johanna Hirt, Ein Leben für Merlin – 

Der Weg eines Hundes in eine Welt ohne Angst

 

Taschenbuch, 116 Seiten, 1. Auflage 2018 –
wie neu

 

Preis 13,00 € (inkl. Versand)

 

Die wahre Lebensgeschichte eines Hundes, geboren im rauen Nirgendwo der Karpaten, ist eine ungewöhnliche und außergewöhnliche Erzählung. Da die Lebensreise dieses Hundes rückwirkend nahezu lückenlos dokumentiert wird, begleiten Sie ihn somit bereits während seiner ersten Jahre in Rumänien. 

Sie erleben mit, wie aus einem jungen lebenshungrigen Hund aufgrund von Missachtung, Krankheit und Vernachlässigung – was letztendlich zum Verlust beider Augen führte – ein sogenannter „Problemhund“ wird, der – obwohl mittlerweile nach Deutschland gebracht – vergessen, verwahrlost und unverstanden ein tristes Leben fristete. 

Doch an dem Tag, an dem sich sein Lebensweg mit dem der Autorin dieses Buches kreuzte, und sie ihn bei sich aufnahm, sollte sich sein Leben für immer verändern. Ihr gelang es, ihm eine Stimme zu geben, die aus großer Liebe und immensem Einfühlungsvermögen resultierte. Sie schien die Gebrechen des Hundes am eigenen Körper, seine Gefühle in der eigenen Seele zu spüren und konnte somit für dieses gepeinigte Lebewesen ein tiefes Verständnis entwickeln, das es ihr ermöglichte, viele Schwierigkeiten zu meistern, mit denen sie konfrontiert wurde. 
Nicht nur durch wertvolle Tipps, bereits alleine durch die Schilderung der Vorkommnisse kann dieses Buch eine große Hilfe sein, für alle die Menschen, die einen Hund aufgenommen haben, der sie zu überfordern scheint. Das passiert leider nicht selten und in diesem Zusammenhang sind auch die Herdenschutzhunde zu erwähnen, die sich mittlerweile in großer Anzahl in Deutschland befinden. Viele von ihnen fristen – oft unverstanden aufgrund ihres besonderen Wesens – ihr Dasein dauerhaft in Tierheimen oder es kommt nach ihrer Vermittlung zu Problemen.

Die Erzählung über Coco, der zu Merlin wurde, macht Mut, die Entscheidung zu treffen, bewusst einen solchen Hund aufzunehmen und ist gleichzeitig für diejenigen eine Unterstützung, die sich bereits in der Situation befinden und glauben, sie nicht bewältigen zu können.

So ist aus der Geschichte über einen Hund, der nach langen entbehrungsreichen Jahren nun eine Familie hat und ein Leben in Frieden und Liebe führen darf, ein wundervoller Ratgeber geworden, der dabei helfen kann, unverstandenen Hunden, aber auch ihren überforderten Menschen eine lebenswerte gemeinsame Zukunft zu ermöglichen.

 

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN  vergrößern.​

Artikel B

 

Ines Kizildere, Wege zum Hundeherz - Mir Liebe, Verständnis und Humor durch den Alltag

 

Taschenbuch, 163 Seiten, 1.Aufl. 2016 - wie neu

 

Preis 13,00 € (inkl. Versand)

 

Ines Kizildere beleuchtet und hinterfragt in 70 unterhaltsamen Kurzgeschichten Alltägliches im Zusammenleben mit unseren Hunden und lässt viele unserer Gewohnheiten und Verhaltensweisen – und natürlich auch die unserer Hunde – in einem ganz neuen Licht erscheinen. Damit zeigt sie den Menschen neue Wege auf – Herzenswege – zu einer intensiveren Verbindung zu unseren Hunden.
Jeder Hundefreund wird sich in vielen der geschilderten Episoden wiedererkennen und mit Sicherheit die eine oder andere alltägliche und immer wiederkehrende Situation neu erfahren und überdenken.


Unter dem Namen „Tierisches Stadtgeflüster“ wurden die Hundegeschichten (und nicht zu vergessen auch eine Katzengeschichte …) über einen Zeitraum von zwei Jahren in der am Wohnort der Autorin ansässigen Zeitung veröffentlicht und erfreuten sich großer Beliebtheit.

 

Die Geschichten erzählen von der Liebe zu den Tieren, von Freundschaften und Abschieden, von Achtsamkeit und Respekt oder den Absurditäten des Alltags, denn manchmal treiben uns unsere Vierbeiner auch einfach nur in den Wahnsinn.“ (Ines Kizildere)

 

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN  vergrößern.​

 

Artikel B

 

Karl-Heinz Höver, Auswanderer in Kenia - Eine Heimat gesucht und sich selbst gefunden. 

Taschenbuch - 191 Seiten, mit farbigen Fotos - wie neu

 

Preis 15,00 Euro (inkl. Versand)

 

Träumen auch Sie manchmal davon, Ihr Leben von Grund auf zu ändern, alles Belastende zurückzulassen und irgendwo neu anzufangen? Fragen Sie sich vielleicht hin und wieder, wie es wohl wäre, ein ganz neues Leben zu beginnen, in einem anderen Land, weit weg von Regen, Kälte, Alltagstrott und allem anderen, was Ihnen missfällt?

 

Karl-Heinz Höver beschreibt auf eine unkonventionelle und sehr persönliche Art und Weise, wie ihm zusammen mit seiner Frau genau dieser Schritt gelungen ist. Er erzählt von den ersten Erlebnissen im fernen Afrika, vom Umgang mit der ihm fremden Mentalität, von den Höhen und Tiefen, den Zweifeln und Schwierigkeiten und von der Willenskraft, die es erforderte, den Mut und die Kraft nicht zu verlieren.

Seine persönliche Entwicklung, die dann letztendlich vonstattenging, hatte niemand voraussehen können, am allerwenigsten er selbst. Tiefgreifende Erkenntnisse und eine vollkommen neue Sichtweise auf die Welt und das Leben ließen ihn in Kenia eine neue Heimat finden und eröffneten ihm schließlich ein Wissen, das er mit diesem ehrlichen, kurzweiligen und nicht zuletzt humorvollen Buch mit seinen Lesern teilen möchte.

 

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN ein wenig vergrößern.​

Artikel B

 

Prinzessin Zora

Von: Evelin Althaus mit Bildern von Efi Kokkinaki
 

Format: 15,4 x 21,6 cm. - Hardcover (genäht), ca. 56 Seiten, 40 Abbildungen - 

Produktsprachen: Deutsch - Englisch - wie neu

Preis 20,00 € (inkl. Versand)

 

Der kleinen ungarischen Straßenhündin Zora war in ihrem langen Leben schon so einiges passiert. Aber dass sie plötzlich von einem etwas mürrischen Geist angesprochen wird – weil der sie dafür auserwählt hat, eine besondere Aufgabe zu erfüllen –, das hätte sie sich niemals träumen lassen …

Was dann alles geschieht und wie aus der kleinen schwarzen Hündin eine Prinzessin wird, schildert Zora auf eine liebenswerte und anschauliche Art.

Farbenfrohe Malereien begleiten uns durch diesen Abschnitt von Zoras Leben und am Ende haben wir alle eines gelernt: Liebe kann Wunder bewirken …


Little Hungarian stray dog Zora had already experienced quite a lot in her long life. But that she would suddenly be approached by a somewhat grumpy spirit – because the spirit has chosen her to fulfil a special task –, would never have been something she would have dreamed of.

Zora describes lovingly and vividly what happens to her, and how a little black dog becomes a princess.

Colorful images accompany us through the stages of Zora’s life, and in the end we all learn one thing: Love can work miracles ...

 

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN ein wenig vergrößern.​

Artikel B

 

Jennifer S. Holland: Ungleiche Freunde - Wundersame Geschichten aus dem Tierreich

Gebundenes Buch - 288 Seiten - 2012 - gebraucht, fast wie neu

 

Preis 10,00 € (inkl. Versand)

 

Ein Leopard schmiegt sich an eine Kuh. Ein Elefant schmust mit einem Schaf. Eine Hauskatze kuschelt sich an einen Leguan. Diese und viele weitere herzerwärmende Freundschaften werden in bezaubernden Bildern und Geschichten dokumentiert. Wir glauben, alles über Tiere und ihre Verhaltens- und Lebensweisen zu wissen. Aber tun wir das wirklich? Die Tierwelt ist jedenfalls viel mehr ist als nur Fressen und Gefressenwerden.

 

"Ungleiche Freunde ist ein wunderbares Buch.Wenn wir die großartigen Lebewesen, mit denen wir unseren Planeten teilen, mit offenen Augen und Herzen wahrnehmen, erkennen wir, dass Mitgefühl und Empathie universelle und artübergreifende Empfindungen sind."    Marc Bekoff, Autor von Das Gefühlsleben der Tiere und Vom Mitgefühl der Tiere.


"Tiere sehnen sich ebenso nach Gesellschaft wie Menschen. Dieses Buch enthält bezaubernde Geschichten über Tiere, die außergewöhnliche, weil artübergreifende Freundschaften schließen."      Frans de Waal, Autor von Das Prinzip Empathie

 

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN ein wenig vergrößern.​

Artikel B

 

Jon Katz, Ein Engel auf vier Pfoten (Taschenbuchsonderausgabe)

267 Seiten - neuwertig

 

Preis 5,00 €  (inkl. Versand)

 

Rose ist eine treue, hingebungsvolle Hirtenhündin, die ihre Aufgaben ernst nimmt. Sie hütet die Schafe und bewacht auch die anderen Tiere auf der Farm, allen voran ihren Besitzer Sam, der seit dem frühen Tod seiner Frau Katie allein lebt. Als ein Jahrhundertblizzard die Gegend verwüstet und Sam schwer verletzt wird, muss Rose ihren ganzen Mut zusammennehmen, um ihn, die Tiere und die Farm zu retten.

 

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN ein wenig vergrößern.​



>  siehe hier

Bestellformular

Buchempfehlung

Bertil - frei Schnauze

von Johanna Hirt 

Näheres siehe hier

Tierische Gefährten – Geschichten über Vierbeiner aus dem Tierschutz >  weiterlesen

Gooding: Online einkaufen und dabei helfen

 > Näheres siehe hier !

Bankverbindung:                 

Freunde von Vierpfötchen e.V.
IBAN: 
DE28 2001 0020 0003 1332 02 

und BIC: PBNKDEFF  

Eingetragener Verein mit Status Gemeinnützigkeit; Sie können die Spenden steuerlich absetzen.

Spenden über PayPal > hier

Druckversion | Sitemap
© Gisela Polnik - Impressum und Datenschutzerklärung siehe Menü.