verkauft

Artikel Schmuck 8

 

Armband 

(Durchmesser ca. 5,5 cm - dehnbar)

 

gebraucht, Zustand gut

 

Preis 15 € (inkl. Versand)

 

reserviert      Artikel B 12

 

Eine Handvoll Glück: Die Geschichte des kleinen Igels mit dem großen Herzen

Massimo Vacchetta  (Autor), Antonella Tomaselli (Autor), Ingrid Ickler (Übersetzer)

Taschenbuch – 10. September 2018 - 192 Seiten - gebraucht/gut

 

Preis 5,00 € (inkl. Versand)

»Kannst du ein paar Tage auf ihn aufpassen?«

 

Als der italienische Tierarzt Massimo das winzige Igelweibchen Ninna zum ersten Mal in der Hand hält, ahnt er nicht, was diese paar Gramm Leben in ihm auslösen werden. Ninnas Stacheln sind noch weich – und sie hat Hunger. Sofort wächst sie Massimo ans Herz. Er kümmert sich aufopfernd um seinen neuen Schützling und schon bald ist Ninna nicht mehr aus seinem Leben wegzudenken. Gemeinsam unternehmen die beiden Nachtspaziergänge, fahren ans Meer und flüchten vor einem gefährlichen Dachsangriff. Sie werden zu besten Freunden – doch Massimo weiß, dass irgendwann der Augenblick naht, an dem sie Abschied nehmen müssen …

Mit vielen bezaubernden Bildern und einem charmanten Daumenkino wird dieses Buch Ihr Herz im Sturm erobern.

Artikel  CD  5        verkauft

 

Echte Freunde: Haatchi und Owen - ein unschlagbares Team Audio-CD – Gekürzte Ausgabe, Hörbuch
von Wendy Holden  (Autor), Axel Wostry (Sprecher), Sabine Thiele (Übersetzer)

 

Eine außergewöhnliche Freundschaft, die Mut macht und Schicksalsschläge vergessen lässt.


Owen ist eigentlich ein ganz normaler kleiner Junge - und dennoch ein Außenseiter. Der Sechsjährige leidet unter einem seltenen Gendefekt. Doch dann tritt Haatchi in sein Leben. Der Anatolische Hirtenhund lebt ebenfalls mit einer Behinderung: Er hat nur drei Beine. Gemeinsam entdecken die beiden, dass sich Schicksalsschläge überwinden lassen, wenn man einen echten Freund an seiner Seite hat.

 

gekürzte Lesung, 3 CDs, Hördauer ca. 210 Min.

Sprecher: Axel Wostry arbeitet als Sprecher und Hörfunkregisseur, vorwiegend für Radio und Fernsehen des Bayerischen Rundfunks. Außerdem unterrichtet er künstlerisches Sprechen und mediale Präsentation.

gebraucht / gut   

Preis 4,00 €  (inkl. Versand)

 

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN ein wenig vergrößern.​

    verkauft

 

Sabine Arndt / Petra Kriegel - Tierseelen: Wie man bewusst und liebevoll mit Tieren zusammenleben kann

Taschenbuch – 2. Auflage 2012 - 188 Seiten  - gebraucht, aber fast wie neu

 

Preis 5,00 €  (inkl.Versand)  

 

Die beiden Tierheilpraktikerinnen Sabine Arndt und Petra Kriegel haben mit ihrem Buch „Wenn unsere Tiere sterben“ zahllose Menschen berührt. Es hat viel dazu beigetragen, den Übergang der Tiere in eine höhere Wirklichkeit zu erleichtern.
Mit ihrem neuen Buch zeigen sie anhand ihrer langjährigen Erfahrung auf, wie man bewusst und liebevoll mit seinen Haustieren umgehen sollte. Tiere sind unsere „jüngeren Geschwister“, und es erfordert viel Einfühlungsvermögen und Verständnis der Tierseelen, um ihnen liebevolle Herrchen und Frauchen zu sein.
Ein liebevolles Praxisbuch für ein aufmerksames Zusammenleben zwischen Mensch und Tier!

 

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN ein wenig vergrößern.​

 

                        verkauft

 

Axel Bethke, Altsein ist auch ein Teil vom Ganzen

Taschenbuch - 1. Auflage  Oktober 2017 - 146 Seiten  -  neuwertig

 

Preis 6,00 €  (inkl. Versand) 

 

"Wer sich entschlossen hat, alt zu werden, sollte frühzeitig vorsorgen. Geld reicht da nicht." (Axel Bethke)

 

Seit fast 70 Jahren weiß der Autor, wie es ist, von Hunden gemocht zu werden. "Es ist die zuverlässigste, haltbarste Zuwendung, die ein Mensch haben kann“, sagt er am Anfang seines Buches. Dabei wertet er menschliche Beziehungen in keinster Weise ab, doch die seien „ … immer Schwankungen unterlegen. Hunde schwanken nicht.“
Eines Tages entdeckt er Grassy im Internet. Ein lieber, ruhiger Hundeopa soll er sein, der sein ganzes Leben (zwölfeinhalb Jahre) bei seinem inzwischen im Altenheim lebenden Herrchen verbracht hat. Und nun soll der Hund abgeschoben werden in ein ungewisses Schicksal. 

 

Das nahe gelegene Tierheim erwartet in den nächsten Tagen Hunde aus Spanien, Grassys Heimatland. Ob Grassy mitkommen würde?
„Nein“, sagt eine befreundete Tierpflegerin, „der hat doch kaum eine Vermittlungschance.“ „Doch, hat er“, entgegnet der Autor, der auch nicht mehr der Jüngste ist, „bestell den mal nach!“
Natürlich kommen da Zweifel vom Kopf her. Aber der Bauch ist eindeutig. Und der hatte wieder recht. Die „spätpubertäre Risikobereitschaft“, wie der Autor sein Verhalten nennt, wird reich belohnt.
„Der kleine Kerl hat mir so viel geschenkt, bewusst gemacht, mich überrascht, erfreut, genervt … Der bedient alle Sinne.“ (Axel Bethke)

 

Hunde und Menschen verbindet im Alter besonders viel: Lebenserfahrung, manchmal sogar Weisheit, ein geringer gewordener Bewegungsdrang, den geduldigen Genuss des Nichtstuns, das Bedürfnis regelmäßiger Handlungsabläufe. Es geht nicht mehr um das große Ziel; eher ums Wachsen, ums gemeinsame Erleben und Entdecken dessen, was noch möglich ist. 

 

Ein heiteres Buch voller Klugheit. Es zeigt, wie Zufriedenheit geht und dass Hunde und Menschen im Herbst des Lebens erst recht zusammengehören.

 

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN ein wenig vergrößern.​

                                     verkauft

Moritz Matthies, Guten Morgen, Miss Happy 

(Gebundenes Buch)  - 2018 - 253 Seiten  -  neu

Preis 6,00 €   (inkl.Versand) 

 

Ein Hund redet Klartext, ein Herrchen rauft sich die Haare. 
Die meisten Hundebesitzer glauben zu wissen, was ihr treuer Freund denkt. Walter, ein Familienvater Anfang 50, findet es heraus: Seine Hündin, Miss Happy, spricht mit ihm, jeden Morgen, unter vier Augen. Und sie hat nicht nur ihre ganz eigene Sicht auf die Welt, sondern auch immer gleich eine Meinung parat. Zu Diäten, Fake News, Hundehotels, Diktaturen, Selbstbaumöbeln, Versicherungsfragen oder der Rangordnung im Familienrudel …

 

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN ein wenig vergrößern.​

 

                        verkauft

 

Jonathan Crown, Sirius  (gebundenes Buch)

1. Auflage 2018 -  288 Seiten - gebraucht, aber wie neu

Preis: 6,00 €  (inkl.Versand) 

Eine irrwitzige Screwball-Comedy – atemberaubend erzählt, zauberhaft poetisch und bei aller abgründigen Komik zutiefst anrührend.
Ein außergewöhnlicher Zeitzeuge meldet sich zu Wort: der kleine Foxterrier Sirius. Er wird ins Berlin des Jahres 1938 hineingeboren, als jüdischer Hund im Haushalt der Familie Liliencron. Dies sind seine Memoiren, angefangen bei den November-Pogromen bis hin zum Ende des Zweiten Weltkriegs – sowie zwischenzeitlich die Flucht ins Exil nach Hollywood.
Weltgeschichte – und mittendrin Sirius, der unfreiwillige Held. Erst ist er Emigrant, dann Hollywoodstar, später Zirkusattraktion und schließlich Hitlers Schoßhund. Was für ein Schicksal! 

Er trifft sie alle, die Reichen, Schönen, Mächtigen: Fred Astaire, Marlene Dietrich, Billy Wilder, Peter Lorre, Conrad Hilton, Jack Warner, Rita Hayworth, Cary Grant, Eva Braun, John Wayne, Albert Speer, Professor Sauerbruch, Frank Sinatra, Hermann Göring, Fritz Lang, Winston Churchill u.v.a.m.

 

»Der Sensationshund dieser Literatursaison. Selten ist ein Buch so intelligent und witzig!« KulturSPIEGEL

»Eine sehr charmante, lustige Farce« Brigitte

Die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN ein wenig vergrößern.​



>  siehe hier

> siehe hier

Gooding: Online einkaufen und dabei helfen

 > Näheres siehe hier !

Tierische Gefährten – Geschichten über Vierbeiner aus dem Tierschutz >  weiterlesen

Bankverbindung:                 

Freunde von Vierpfötchen e.V.
IBAN: 
DE28 2001 0020 0003 1332 02 

und BIC: PBNKDEFF  

Eingetragener Verein mit Status Gemeinnützigkeit; Sie können die Spenden steuerlich absetzen.

Spenden über PayPal > siehe auch hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gisela Polnik - Impressum und Datenschutzerklärung siehe Menü.